The Bundesliga championship trophy is on display prior to the Bundesliga soccer match Bayern Munich vs Hannover 96 at the Allianz Arena in Munich, Germany, 14 May 2016. Photo: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

STELLAR IN DEUTSCHLAND ÖFFNET DIE TÜREN FÜR KUNDEN ZUM BUNDESLIGA-BOOM

Die Stellar-Gruppe expandiert erneut mit der Eröffnung einer neuer Niederlassung in München.

Obwohl wir bereits seit vielen Jahren in Deutschland tätig sind, spiegelt der Umzug in ein festes Büro den wachsenden Service wider, den wir unseren Elite-Kunden bieten können, sowie unseren Erfolg bei der Unterstützung von Spielern aus Großbritannien und anderen Ländern beim Beitritt zu Bundesliga-Vereinen.

Stellar-Vorsitzender Jonathan Barnett sagte: „Deutschland hat jetzt eine der aufregendsten Ligen der Welt, und seine Popularität bei Fußballfans steigt rasant. Diese Entwicklung bedeutet, dass die Möglichkeiten, die wir den von uns vertretenen Spielern bieten können, größer denn je sind, so dass es für uns selbstverständlich ist, unsere Präsenz vor Ort zu erhöhen.

„Die Eröffnung dieser Büros ist Teil von Stellars kontinuierlichem globalem Wachstum. Die geplanten weiteren Expansionen im Fußball und anderen Sportarten schaffen bisher ungeahnte neue Perspektiven für unsere Kunden.“

Geleitet wird Stellar Deutschland von Roy Rajber, der zuvor als Medienchef der deutschen U21-Nationalmannschaft und Leiter der Kommunikation der DFB-Akademie tätig war.

Roy fügte hinzu: „Die Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga, ihre Tradition und Fankultur sowie ihre beeindruckende Infrastruktur und ihr weltweites Medien- und Fernsehpublikum machen Deutschland zu einer hervorragenden Bühne für Spieler – für vielversprechende Talente und Superstars gleichermaßen.

„Im Zuge der Erweiterung von Stellars internationalem Netzwerk wird es sehr befriedigend sein, unseren Kunden dabei zu helfen, all die Belohnungen zu genießen, die ihnen ihr Talent und ihre Professionalität einbringen können.“